Steuernews für Ärzte

„2te-zahnarztmeinung.de“ erlaubt

Zahnarzt

BGH-Urteil:

Das Zahnersatz-Auktionsportal „2te-zahnarztmeinung.de“ hat vor dem Bundesgerichtshof (BGH) einen Sieg errungen. Der BGH hat entschieden, dass sich Patienten dieser Plattform bedienen dürfen, um den Heil- und Kostenplan eines Zahnarztes einzustellen und zu versteigern.

Das Konzept im Detail:

Das Programm von „2te-zahnarztmeinung.de“ sieht vor, dass andere Zahnärzte innerhalb eines bestimmten Zeitraums eine alternative eigene Kostenschätzung abgeben können. Der anfragende Patient erhält die fünf preisgünstigsten Angebote. Entscheidet sich der Patient für eines der Angebote, übermittelt der Betreiber die Kontaktdaten von Patient und Zahnarzt an die Beteiligten. Die Internet-Plattform verlangt vom Arzt 20 % des Honorars als Provision.

Niederlage für die KZVl:

Abgewiesen hat der BGH damit die Klage der kassenzahnärztlichen Vereinigung. Die Richter sahen es nicht als rechtswidrig an, „wenn ein Zahnarzt, auf den ein Patient mit einem von einem anderen Zahnarzt erstellten Heil- und Kostenplan und der Bitte um Prüfung zukommt, ob er die Behandlung kostengünstiger durchführen kann, eine alternative Kostenberechnung vornimmt und, sofern sich der Patient daraufhin zu einem Zahnarztwechsel entschließt, auch dessen Behandlung übernimmt“. Das Geschäftsmodell der Internet-Plattform ermögliche es dem Patienten, weitergehende Informationen zu den Behandlungskosten zu erhalten. In diesem Sinne diene das Verhalten der teilnehmenden Zahnärzte den Interessen der anfragenden Patienten; es widerspricht nicht dem Grundsatz der Kollegialität (BGH, Urt. v. 1.12.10 Az. I ZR 55/08).

Stand: 15. Februar 2011

Bild: Sandor Kacso - Fotolia.com

Sie haben noch offene Fragen an Ihren Steuerberater in Konstanz? JETZT Kontakt aufnehmen!

Steuernews - Frühjahr 2011

Steuervereinfachungsgesetz 2011

Was Ärztinnen und Ärzte an Steuervereinfachungen erwarten ...

mehr dazu

Leistungen einer Kosmetikerin ...

Umsatzsteuerliche Behandlung von Heilbehandlungen durch ...

mehr dazu

Alternative Behandlungsmethoden ...

Aufwendungen für eine immunbiologische Krebsabwehrtherapie ...

mehr dazu

„2te-zahnarztmeinung.de“ erlaubt

Internet-Portal verstößt nicht gegen Berufsrecht; ...

mehr dazu

Erinnerungsservice

Als Steuerberater Ihres Vertrauens ist uns Ihre optimale Betreuung ein wesentliches Anliegen. Mit diesem Erinnerungsservice bieten wir Ihnen regelmäßig professionelle Unterstützung bei der Einhaltung Ihrer steuerlichen Termine.

Tragen Sie hier Ihre Termine ein!

Erstberatung

An unserem Standort in Konstanz analysieren wir Ihre individuellen Anliegen und dann zeigen wir Ihnen, was wir für Sie tun können.

Ihr persönlicher Wunschtermin beim Steuerberater

Bernd Volker Kurth - Steuerberater Obere Laube 42 78462 Konstanz Deutschland +49 7531 2822141 www.steuerberater-kurth.de 47.660371 9.171198